Willkommen im Rathauswald

(v. l.) WiM-Geschäftsführer Ansgar Limbeck und die Betreiber der Rathauswald-Hütten Andreas Müller (Rathauscafé) und Tobias Rottau freuen sich auf eine ganz besondere Vorweihnachtszeit im Rathauswald. PR-Foto

Meppen. Nur noch ein paar letzte Handgriffe sind erforderlich, dann steht der erste Meppener Rathauswald in seiner vollen Pracht da. Bis zu sechs Meter hohe Tannen säumen den Bereich entlang des historischen Rathauses; gestreutes Holzhackschnitzel sorgt fühl- und riechbar für ein ganz besonderes Weihnachtsflair. Zwischen urigen Sitzgelegenheiten und rustikalen Weinfässern ist Glühwein-Genuss hier an gleich zwei Rathaushütten möglich. Wer Glück hat ergattert dabei eine der limitierten Meppen-Weihnachtstassen 2017. Stimmungsvolle Illuminationen setzen den Rathauswald perfekt in Szene.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*